Felix startet in der U12 MM

Unser junger Schachfreund Felix Neubert startete am Sonntag mit dem SV Lauf an Brett 2 in die Bayerische U12 Mannschafsmeisterschaft. Die erste Runde wurde gleich als Triple gegen den SC Postbauer Heng, den SK Neumarkt und gegen den TSV Bindlach Aktionäre terminiert. Drei Langzeitpartien an einem Tag sind eine echte Herausforderung für jeden Spieler.

Im ersten Spiel konnte Felix gegen den erfahreneren Christian Dietrich (TSV Bindlach Aktionäre, DWZ 972) eine Punkt einfahren und hat es damit seinen Teamkollegen gleichgemacht. Im zweiten Spiel gegen den SK Neumarkt, wurde es für das gesamte Team des SV Lauf schwer. Lediglich Daniel Friedlin an Brett 1 punktete für Lauf. Nach der Mittagspause zeigte sich im letzten Spiel, dass der SC Postbauer-Heng der konzentriertere Gegner war. Keinem gelang ein Punkt in den oftmals viel zu schnell gezogenen Partien.

Auch wenn der dritte Platz für den SV Lauf kein Weiterkommen in die 2. Runde bedeutet, konnte Felix wertvolle Turniererfahrung und natürlich einen Sieg mit nach Hause nehmen.

Gratulation

v.l.n.r Liam Lotter, Georg Feierlein, Felix Neubert, Daniel Friedlin

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s