Kreis Schnellschachmeisterschaft in Altdorf

Am 23.07. fand die Kreis Schnellschachmeisterschaft bei den Schachfreunden Altdorf in der AWO statt. Neben unserem Spitzenspieler Lars Fiedler (DWZ 1960) nahmen noch die Altdorfer Dieter Schiele und Jugendspieler Felix Neubert teil. Unser zweiter (Vereins-)Jugendspieler Kilian Schiele war diesesmal leider verhindert. Durch das Turnier führte der Kreisvorsitzende Karsten Krebs wie immer sehr routiniert.

In dem, mit zwei Fide-Meistern, besetzten Turnier, gab es wieder ein paar Überraschungen. Der Neuzugang vom SC Hersbruck, Loghman Sanyari, punktete mit beeindruckendem Schachspiel und konnte sich auf Platz 5 vorschieben. Karsten Krebs zeigte sich in Bestform und hängte sich mit Platz 4 an das Siegertrio. Das Siegertrio mit Frank Röder (1.Platz), Lars Fiedler (2.Platz) und Dr. Gerd Röder (3.Platz) wirkt schon fast schon erwartungsgemäß, dennoch steckte die Überraschung im einzelnen Spiel. Top Spieler Jürgen Vennemann vom SC Hersbruck musste nach einem Patzer gegen Dieter Schiele seine Ambitionen auf den Titelgewinn abschreiben. Nachwuchsspieler Felix Neubert konnte die Unachtsamkeit von Dieter Graf gleich in einen vollen Punkt umsetzen und Andre Simon musste sich diesmal mit einem Punkt zufrieden geben.

Neben den obligatorischen Urkunden und dem Siegerpokal gab es (flüssige) Sachpreise für die Erstplatzierten und für unseren Jugendspieler Felix einen kleinen Sonderpreis.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s